Auf leisen sohlen die welt verbessern!

image.png

Kindersocken (Ab August)

Die conscious step STORY

Auf leisen Sohlen die Welt verbessern.

 

Bei Conscious Step ist der Name Programm. Das Unternehmen will auf weltweite Probleme aufmerksam machen – sie Schritt für Schritt ins globale Bewusstsein holen und sie angehen. Jeder für sich und alle zusammen. 

Und wie könnte die Welt besser von allen gerettet werden, als mit einem Allerweltsprodukt?! Mit der Socke als Weltverbesserungs-Tool können Konsumenten sich dem bewussten Lifestyle auf leisen Sohlen annähern.

Jede Socke eine andere Welt: Ein Paar kann 20 Bäume pflanzen, 6 Mahlzeiten ausgeben, Bücher spenden und, und, und. Dafür arbeitet Conscious Step mit Non-Profit-Partnern rund um den Globus zusammen.

 

Making (of) a conscious step

 

Wir machen tragbare Textilien -

in Sachen Komfort und Style genauso wie in Sachen Nachhaltigkeit für Mensch und Natur.

 

Fair Trade zertifiziert - Win win für Mensch und Natur.

Unsere Socken werden in Indien hergestellt. Dort profitieren wir vom Know-how der Menschen über Bio-Baumwolle, die kleinen Baumwollbauern von unseren Aufträgen und fairen Arbeitsbedingungen. Wir gewährleisten die Einhaltung von Mindestlöhnen, Überstundenvergütung, Vereinigungsfreiheit für Arbeitnehmer und keine Kinderarbeit.

Conscious Step Socken bestehen aus Bio-Baumwolle und sind vegan. Die Pflanzen werden nicht mit Herbiziden, Insektiziden oder Pestiziden behandelt.

 

Wir tragen Verantwortung - Sie ein gutes Gefühl.

 

 

 

mehr infos zu den non-profit organisationen

Conservation International

Schutz bedrohter Tierarten

 

Alle Tiere existieren länger als der moderne Mensch – doch wie lange noch? Bedrohte Tierarten wie Elefanten, Haie, Faultiere, Giraffen und viele andere spielen eine tragende Rolle in einem komplexen Ökosystem. Ihre schnell sinkenden Populationszahlen berauben unseren Planeten nicht nur seiner Artenvielfalt, sondern bedrohen die ganze Welt. Conscious Steps arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen, die das ändern wollen.

Room to Read

ABC und Bildung für alle!

 

Lernen fängt beim Lesen an. Damit auch Kinder in Entwicklungsländern Zugang zum Alphabet und zu Bildung haben, setzt Room to Read sich dort für Alphabetisierungsprogramme und Geschlechtergleichheit ein – gemeinsam mit Gemeinden, Organisationen und Regierungen vor Ort. So erreichen sie Millionen Grundschüler und unterstützen explizit Mädchen dabei, auch eine weiterführende Schule abzuschließen.

Best Friends

Tierheime unterstützen, Leben retten

 

Jedes Jahr landen Millionen von Tieren in Tierheimen. Sie alle brauchen Futter und müssen gesundheitlich versorgt werden – pro Tierkopf macht das ungefähr 400 USD pro Jahr. Kein Wunder, dass die Tierheime es nicht schaffen, für alle zu sorgen, die an ihrer Tür abgegeben werden.

The Trevor Project

Junge LGBTQ Leben retten

 

The Trevor Project ist die US-weit führende Organisation, die sich auf Krisen- und Suizidintervention für junge lesbische, schwule, bisexuelle, trans, queer (LGBTQ) Menschen unter 25 spezialisiert hat.

Action Against Hunger

Hunger beenden & Mangelernährung bekämpfen

 

Action Against Hunger ist seit über 35 Jahren in 45+ Ländern unterwegs, um das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Mit über 6.500 Mitarbeitern vor Ort konnten über 14,9 Million Menschen geholfen werden, die durch Kriege, Naturkatastrophen oder Lebensmittelkrisen in Not geraten sind.

Global Citizen

Armut beenden

 

Global Citizen ist eine soziale Aktionsplattform für Menschen aus der ganzen Welt, die sich den größten Herausforderung unserer Zeit stellen und gemeinsam etwas bewirken wollen. Die Plattform veröffentlicht Geschichten und initiiert Aktionen mit Veränderungspotential – die dabei helfen, extreme Armut und Ungerechtigkeit weltweit zu bekämpfen.

Water.org

Leben verändern durch sauberes Wasser

 

Der Zugang zu sauberem Wasser kann Türen zu Bildung, wirtschaftlichem Wohlstand und besserer Gesundheit öffnen. Dennoch können Millionen von Menschen auf der ganzen Welt dieses Grundbedürfnis nicht befriedigen.

Trees for the Future

Bäume pflanzen, Familien ernähren

 

Trees for the Future glaubt an die Kraft der Bäume. Wer Bäume pflanzt, bekommt so viel mehr als einfach nur Nahrung. Bäume bieten den Familien dieses Projekts ein Einkommen, eröffnen Handlungsspielräume, ermöglichen Bildung und retten sogar Leben

Keep a breast

Brustkrebs Prävention

 

asdfasdfasdf asdfasdfasdf asdfasdf asdfasdf asdfasf

Oceana

Schutz und Wiederherstellung unser Ozeane

 

Oceana ist die größte internationale Organisation, die sich für die Meere einsetzt. Sie widmet sich dem globalen Schutz und der Wiederherstellung der Ozeane, um sie in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen: vielfältig, gesund, reichhaltig. Mit einem weltweiten Netzwerk setzt Oceana auf strategische Kampagnen und messbare politischen Etappensiege in den entscheidenden Ländern.

UNAIDS

Finanzierung von HIV Therapien

 

UNAIDS ist ein Projekt der Vereinten Nationen, das die verschiedenen HIV/AIDS-Pandemie Aktivitäten einzelner Ländern im Kampf gegen AIDS koordinieren will. Das gemeinsame Ziel ist ein allgemein gültiger Ansatz zu HIV Prävention, Behandlung, Pflege und Unterstützung.